• Der Dividendenjäger

Depotupdate 04.21


Wenn ich den Monat April anhand des Wetters bewerten müsste würde ich sagen, dass er sehr durchwachsen und frostig war. Aufs Depot betrachtet würde ich aber eher sagen, dass der April stark begonnen und gut geendet hat.


Es ist Berichtssaison und hier gab es Unternehmen aus meinem Depot (Amgen und CN), die laut den Analysten die gesetzten Ziele anhand ihrer Zahlen nicht erreichen konnten. Dies ließ mich zum Schluss in der Performance ein wenig hinterher hinken.

Da dies aber immer nur eine kurzfristige Betrachtung ist, bin und bleibe ich weiterhin von meinen Unternehmen überzeugt. Denn seit den Sprüngen auf die neuen Höchststände, pendeln viele Indizes nun schon seit vier Wochen mehr oder weniger seitwärts und gönnen sich eine Verschnaufpause.

Allein in dieser Woche konnten aber schon wieder drei Unternehmen (LVMH, L'Oréal und Danaher) ihre Allzeithochs weiter nach oben schieben. Auch neue historische Tops anderer Unternehmen werden folgen!


Erfreuliche Dividendenerhöhung:

Im April gab es wieder drei Ankündigungen von Dividendenerhöhungen. Mit dabei waren diesmal die Unternehmen Johnson & Johnson mit einer Steigerung von 10 %, Procter & Gamble mit + 5 % und Apple mit + 7,3 %. Somit sind schon 11 Firmen für das Jahr 2021 durch, die ihre Dividenden erhöht haben. Bleiben noch 17 Unternehmen übrig, um auch das fünfte Jahr ohne Dividendenausfälle zu meistern.


Investitionen im April:

Für den Monat April hatte ich mich für eine Aufstockung von Amgen Inc. entschieden. Hier habe ich 11 Aktien für eine Summe von 2.334 € nachgekauft und besitze nun 26 Aktien im Wert von 5.012 €. Nun ist mein 8. Unternehmen fertig investiert und ich kann mich auf das nächste fokussieren.

Außerdem habe ich wieder einen kleinen Nachkauf bei Fresenius SE getätigt. Sprich, ich habe 3 Aktien mittels Sparplan gekauft. In Summe waren es 115 €, die ich wieder durch angehäufte Dividenden übrig hatte.


Mein dritter Nachkauf war eine ausgelöste Stop-Buy Position auf SAP, die ich seit Oktober 2020 laufen hatte. Da hier eine positive Erholung stattgefunden hat, ist diese Order bei einem Kurs von 117 € ausgelöst worden. So konnte ich 10 Aktien im Wert von 1.199 € inklusive Gebühren nachkaufen.


Zusammengefasst lag meine Investitionssumme für den Monat April bei 3.648 €.

Einnahmen:

Bei den Einnahmen sah es in diesem Monat erneut erfreulich aus. Hier kommen die Jahreszahler deutlich zur Geltung. So konnten Diageo, LVMH und L'Oréal meine Dividendenkasse mehr auffüllen, als es der Durchschnitt mit US-Werten ist. So bin ich aus dem Monat April mit einer Steigerung von 125 % rausgegangen.


Zusammengefasst sind im April Zinsen aus dem P2P-Markt in Höhe von 17 € zusammengekommen und meine Dividendeneinnahmen betrugen genau 182,35 €.


Zum Depot:

Nachdem der Monat April erfreulich war, gab es wieder ein kleines Plus am Monatsende. Im Vergleich zum Vormonat März gab es eine Wertsteigerung von 1.360 €. Dies bedeutet eine Monatsperformance von Plus 1,28 %.

Zusammen macht dies unterm Strich seit dem Start meines Depots ein Plus von

25.970 € bzw. von 27,5 %.


Die Gesamtsumme an investiertem Kapital für das Jahr 2021 liegt aktuell bei 11.505 €.

Da mein für 2021 ausgerufenes Ziel wieder die 29.000 € sind, sind 40 % des Zieles nach Ende des Monats April erreicht.

Aktueller Depotwert: 118.000 €


Monatsübersicht April 2021

Veröffentlicht am 30.04.2021, Der Dividendenjäger


Zukäufe

11 Amgen (2.334 €)

3 Fresenius (115 €) *Dividenden reinvestiert

10 SAP (1.199 €)


Verkäufe


Keine


Insgesamt investiert im Monat April : 3.648 €


Dividenden im Monat April


Union Pacific (24,54 €)

Canadian National Railway (19,26 €)

Danaher (2,36 €)

Illinois Tool Work (12,94 € )

Intuit (4,06 €)

Nike (4,03 €)

Stryker (5,31 €)

Diageo (25,00 €)

LVMH (20,58 €)

L'Oréal (52,92 €)

Einnahmen im April 2021 : 182,35 € Einnahmen im April 2020 : 81,09 € Jahr zu Jahr Steigerung : + 125 % ​ 2021er Dividenden bis jetzt (YTD, Year to date) : 482,27 € (120,56 Euro/Monat) Alle Dividenden seit Beginn (All-time income) : + 3.132 €

Zinseinnahmen mit P2P

Einnahmen im April 2021 : 17,62 € Einnahmen im April 2020 : 26,20 € Jahr zu Jahr Steigerung : - 48 % ​ 2021er Zinsen bis jetzt (YTD, Year to date) : 88,14 € (22,03 Euro/Monat) Alle Zinsen seit Beginn (All-time income) : + 984,04 €

Cashbestand

Freies Kapital zum Investieren: 2.500 € monatlich


81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Depotupdate 03.21

Depotupdate 02.21

Depotupdate 01.21