• Der Dividendenjäger

Depotupdate 03.21



Wieder geht ein besonderer Monat zu Ende! Doch warum war er so besonders? Weil der März der zweitbeste Monat seit dem Start meines Depots im Jahr 2017 war und einige neue Rekorde geknackt wurden. Verwunderlich ist dies natürlich nicht, da so gut wie bei allen Indizes (DAX, Dow Jones) neue Höchststände erreicht wurden.


Aber es zeigt mir ganz klar auf, dass sich die Frage "Wohin geht der Markt?" einfach nicht ergibt. Das Wichtigste ist einfach - auch wenn es so leicht klingt und sich immer wieder als die "alte Floskel" bewahrheitet - dass man einfach ruhig und besonnen bei seinen gesteckten Zielen bleiben muss.


In den letzten Monaten habe ich mich sehr von den Börsenmedien abgewandt, da diese für mich mehr und mehr zum Zeitfresser geworden und viele Dinge des täglichen Lebens einfach liegen geblieben sind. Neue Unternehmen aufzubauen hatte ich schon Anfang des Jahres ausgeschlossen und so liegt mein Fokus nur darauf, gezielte Nachkäufe zu tätigen. Ich war im letzten Jahr schon zufrieden mit meinen Werten im Depot und sehe hier keinen Bedarf, große Änderungen durchzuführen. So wie es seit Jahresbeginn läuft, passt es weiterhin perfekt zu mir.

Weniger ist doch mehr!?!


Erfreuliche Dividendenerhöhung:

Im März gab es wieder eine Ankündigung, dass Fuchs Petrolub SE seine Dividenden um 2 % erhöhen möchte. Somit sind schon 7 Firmen für das Jahr 2021 durch, die ihre Dividenden erhöhen. Bleiben noch 21 Unternehmen übrig, um auch das fünfte Jahr ohne Dividendenausfälle zu meistern.


Investitionen im März:

Für den Monat März hatte ich mich für die Royal Bank of Canada entschieden. Hier habe ich 27 Aktien für eine Summe von 1.975 € nachgekauft. So konnte ich auch hier meine bestehende Position schließen und besitze nun 75 Aktien, die mir regelmäßig finanzielle Grüße (4 %) aus Kanada schicken.


Außerdem habe ich einen kleinen Nachkauf bei Fresenius SE getätigt. Sprich, ich habe die "rote Laterne im Depot" um 10 % aufgestockt. 6,5 Aktien konnten mittels Sparplan gekauft werden, den ich hierfür einmalig angelegt hatte. In Summe waren es 238,00 €, die ich durch angehäufte Dividenden übrig hatte. Zusammengefasst lag meine Investitionssumme für den Monat März bei 2.213 €.


Einnahmen:

Bei den Einnahmen sah es diesen Monat wieder erfreulich aus. Durch die verschobenen Dividendenzahlungen von Fastenal und Starbucks aus dem Monat Februar komme ich nun mit einer Steigerung von Plus 67 % aus dem Monat raus.

So sind im März Zinsen aus dem P2P-Markt in Höhe von 27,00 € zusammengekommen und meine Dividendeneinnahmen betrugen genau 167,85 €.

Zum Depot:

Nachdem der Monat März seine Stärke dieses Mal voll durchgezogen hat, gab es ein großes Plus am Monatsende. Im Vergleich zum Vormonat Februar gab es eine Kurssteigerung von sage und schreib 8.609 €. Dies bedeutet eine Monatsperformance von Plus 8,4 %.

Zusammen macht dies unterm Strich seit dem Start meines Depots ein Plus von

24.500 € bzw. von 27,72 %.

Die Gesamtsumme an investiertem Kapital für das Jahr 2021 liegt aktuell bei 7.857 €.

Da mein für 2021 ausgerufenes Ziel wieder die 29.000 € sind, sind 27 % des Zieles nach Ende des Monats März erreicht.

Aktueller Depotwert: 113.050 €


Monatsübersicht März 2021

Veröffentlicht am 31.03.2021, Der Dividendenjäger


Zukäufe


27 Royal Bank of Canada (1.975 €)

6,5 Fresenius SE (238 €) *Dividenden reinvestiert


Verkäufe


Keine


Insgesamt investiert im Monat März: 2.213 €


Dividenden im Monat März


3M (33,70 €)

Amgen (18,83 €)

Church & Dwight (14,22 €)

Starbucks (15,99 €)

Home Depot (17,78 €)

Johnson & Johnson (22,30 €)

Mc Donalds (14,49 €)

Microsoft (15,77 €)

Fastenal (14,77 €)

Einnahmen im März 2021 : 167,85 € Einnahmen im März 2020 : 100,23 € Jahr zu Jahr Steigerung : + 67 % ​ 2021er Dividenden bis jetzt (YTD, Year to date) : 300 € (100,00 Euro/Monat) Alle Dividenden seit Beginn (All-time income) : + 2.950 €

Zinseinnahmen mit P2P

Einnahmen im März 2021 : 27,00 € Einnahmen im März 2020 : 24,50 € Jahr zu Jahr Steigerung : + 10 % ​ 2021er Zinsen bis jetzt (YTD, Year to date) : 70,50 € (23,50 Euro/Monat) Alle Zinsen seit Beginn (All-time income) : + 966,00 €

Cashbestand

Freies Kapital zum Investieren: 2.500 € monatlich


109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Depotupdate 07.21

Depotupdate 06.21

Depotupdate 05.21